WAT/Arbeitslehre

Wahlpflichtfach Arbeitslehre (WAT)

Unsere Schule bietet das Fach Arbeitslehre als Wahlpflichtkurs I (7. – 10. Klasse) und Wahlpflichtkurs II (9./10. Klasse) an.Die Schülerinnen und Schüler werden in diesem handlungsorientierten Fach auf die Berufs- und Arbeitswelt vorbereitet. Besonderen Wert legen wir auf das Arbeiten im Team.

Folgende Inhalte vermittelt das Fach Arbeitslehre Kurs I (7. bis 10. Jahrgang)

Lebensmittelverarbeitung
Ernährung und Gesundheit
Planung, Darstellung, Fertigung und Bewertung eines Produktes
Textilverarbeitung
Herstellen einfacher elektronischer Schaltungen
Grundlagen des Wirtschaftens
Unternehmerisches Handeln (Schülerfirma)
Nachhaltiges Wirtschaften
Bauen und Wohnen
Berufs- und Lebenswegplanung

Die Inhalte des Fachs Arbeitslehre Kurs II (9. und 10. Jahrgang) sind

Lebensmittelverarbeitung
Ernährung und Gesundheit
Planung, Darstellung, Fertigung und Bewertung eines Produktes
Berufs- und Lebenswegplanung

Fotos: Eindrücke aus dem Alltag in den Werkstätten (Lehrküche, Textilwerkstatt)

Frau Blecke