Naturwissenschaften

Fachbereich Naturwissenschaften

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich begrüße Sie auf unseren Seiten des Fachbereichs Naturwissenschaften. Die Konzeption unseres Fachbereichs ist noch relativ jung – seit etwa zwei Jahren existiert an unserer Schule der Fachbereich Naturwissenschaften, der die drei Fächer Biologie, Chemie und Physik sowie das Fach Naturwisssenschaften der Unterstufe („NaWi“) und den gleichlautenden Wahlpflichtbereich unter einem Dach zusammenfasst. Während alle drei Fächer einen eigenen Fachbeauftragten haben, übernimmt der Fachbereichsbeauftragte die Koordination gemeinsamer alle Fächer betreffender Fragen und Aufgaben.

                   

Chemie                               Biologie                                Physik

 

Neben organisatorischen sind auch inhaltliche Dinge dafür maßgebend, den traditionellen Naturwissenschaften ein gemeinsames Dach zu geben. Die Naturwissenschaften erschließen in immer schneller werdendem Tempo Wissen, sie stellen Fragen und sie lösen eine Vielzahl von Problemen unserer technisierten Welt. Vernetzes und interdisziplinäres Forschen bestimmen heute die großen Erfolge in der Naturwissenschaft. Dieser Tendenz darf sich ein moderner Naturwissenschaftsunterricht in der Schule nicht verschließen. Ökologischer Umbau der Gesellschaft, erneuerbare Energien, nachhaltiges Wirtschaften, Klimawandel, Stammzellenforschung oder ähnliche sind Schlagworte aus der Tagespolitik und Tagespresse, zu denen die Lernenden kompetent Stellung beziehen sollten. Das Thema Alkohol – ein Thema des Chemie- als auch des Biologieunterrichts – zeigt wie kein anderes die Wichtigkeit vernetzten Unterrichts.

Ich hoffe, dass Sie auf unseren Seiten einen kleinen Einblick über unsere Arbeit in den naturwissenschaftlichen Fächern an unserer Schule bekommen. Bitte beachten Sie, dass sich diese Seiten im Aufbau befinden und gelegentlich aktualisiert werden.

Dr. Christoph Weiglin,
Fachbereichsbeauftragter