Besuch des Kammergerichts in der KSSF

Aus den Augen, aber nicht aus dem Sinn….die Franziskus Voices bekamen Besuch aus dem Kammergericht Berlin

Seit nunmehr 11 Jahren treten die „Franziskus Voices“ rund um den Nikolaustag im Kammergericht Berlin auf.

Doch in diesem Jahr sorgte die Corona – Pandemie dafür, dass der Auftritt zum ersten Mal in der Geschichte dieser schönen Tradition ausfallen musste.

Jedoch war die Freude der Sängerinnen und Sänger umso größer, als sich am 10.12.20 Besuch aus dem Kammergericht ankündigte.

So trafen wir uns mit den Mitarbeitern des Kammergerichtes in der großen Turnhalle zu einem kleinen adventlichen Beisammensein, zwar pandemiebedingt ohne Konzert, dafür aber mit viel guter Laune. Die Kinder präsentierten dabei auch ihre nagelneuen Chor – Shirts, die wir mit Hilfe der Spenden des Kammergerichtes  aus den letzten Jahren  und dem Förderverein der KSSF für die  rund 60 Kinder des Chores finanzieren konnten.

Zum Abschluss unseres Treffens gab es wie immer eine Bescherung mit Süßigkeiten für die Kinder und einem wunderschönen Blumenstrauß für die Chorleiterin. Über die diesjährige großzügige Spende des Kammergerichtes für den Chor „Franziskus Voices“ haben wir uns riesig gefreut und werden das Geld in die hoffentlich im November 2021 stattfindende Chorfahrt investieren.

Franziskus1

 

Anja Hofbauer

Chorleiterin „Franziskus Voices“

Berlin, den 4.1.2021