Neues aus dem Schulgarten

Mexikanische Sonnenblumen, marokkanische Minze und die schärfsten Chilipflanzen von Schöneberg: einiges ist im Mai passiert. Wir, die Schüler des Kurses Arbeitslehre 9 haben gepflanzt und gesät, gesägt, geschraubt und gemalt und nun auch das dritte Beet für den Schulgarten der KSSF fertiggestellt. Und: wir haben unsere ersten Erdbeeren geerntet!

Zudem hat der WAT-Kurs 10b ein richtig großes Schild gemalt: „Schülerbeet der KSSF“ steht in blauer Schrift auf knallrotem Hintergrund und somit richtig gut sichtbar im Garten in der Grunewaldstraße 8.

Und zu guter Letzt konnten wir die ersten Erdbeeren und Minze aus unserem Beet ernten und genießen! Lecker… Damit wir im August weiter ernten können wird Herr König über die Sommerferien die Bewässerung organisieren. Hierzu wird auch ein Solarbewässerungssystem gebaut, dessen Funktionsweise wir im neuen Schuljahr kennenlernen.