Klasse 4Ma besucht die Stromwerkstatt

Damit Theorie, Praxis und Spaß zusammenkommen, haben wir mit Frau Hofbauer und Frau Stock im Rahmen des Sachunterrichts Babs und Lea von life e.V. in Ihrer STROM-Werkstatt besucht. Nachdem wir zum Besten gegeben hatten, was wir schon über STROM wissen, haben wir mit Krokodilklemmen, Glühbirnen und Batterien STROMKREISE gebastelt. Danach wurden die Batterie und die Glühbirne im STROMKREISLAUF  durch eine Solarzelle, einen Motor und einen Propeller ersetzt.Der Propeller drehte sich sobald der STROMKREIS richtig konstruiert war und die Solarzelle Licht bekam, aber das hatten wir schnell heraus!

Da wir trotz einer Gruppenstärke von 26 Kindern alles in kurzer Zeit und korrekt montieren konnten, gingen wir alsbald über zu den komplizierteren Experimenten. Nach einer kurzen Übungseinheit kamen sogar Werkzeuge und Lötkolben zum Einsatz, sodass wir alle unsere eigenen, solarbetriebenen Drehmobile herstellen, verzieren und im Anschluss mit nach Hause nehmen durften.

Dadurch haben wir besser verstanden, was wir schon alles können, wie FOTOVOLTAIK funktioniert und einmal mehr wie wichtig gute Partnerarbeit ist.

 

20160523_110914

Das Wochenende wurde dann noch mit einem Eis eingeläutet, mit dem wir den Sommer begrüßten:

20160513_132737