Von der PET Flasche zum Betonkerzenständer

Von der PET Flasche zum Betonkerzenständer der Klasse 4Ma

Mit viel Engagement haben die Viertklässer  PET Flaschen gesammelt, Etiketten entfernt, die Öffnungen vergrößert, Beton angemischt und mit „Sicherheitsausrüstung/ Handschuhen“ die Flaschen befüllt. Noch eine Kerze gerade hineingesteckt, mit Klebeband fixiert und dann hieß es „Abwarten und Ruhe bewahren“ bis nach einer Woche die Plastikhülle in mühevoller Arbeit entfernt werden konnte. Ein fröhliches Etikett an jedem Kerzenständer war ein persönlicher Gruß an den neuen Besitzer und wir hoffen, dass sich so mancher Besucher auf dem Weihnachtsmarkt darüber gefreut hat!

Jessica Waldera