Der Autor Oliver Pötzsch zu Gast an der KSSF

Der Autor Oliver Pötzsch zu Gast an der KSSF – ein Rückblick auf seine Buchpräsentation

DSC00801DSC00814

Am 25.9.15 besuchte uns, die Klassen 6 Ma und 6 Md, der Autor Oliver Pötzsch in der Aula unserer Schule. Er hielt eine Lesung über sein neustes und erstes Jugendbuch „Die schwarzen Musketiere“. Dabei las er uns einige Abschnitte aus seinem Buch vor, indem es um einen 12-jährigen Jungen namens Lukas von Lohenstein geht. Lukas lebt inmitten des 30-jährigen Krieges. Doch dann wird plötzlich seine 9-jährige Schwester Elsa entführt und seine Mutter für eine Hexe gehalten. Auch hatte Oliver Pötzsch viele passende Gegenstände dabei, wie z.B. ein Schwert, mittelalterliche Pistolen und einen Degen. Besonders spannend war, als er uns zeigte, aus welchen Zutaten man Schießpulver herstellen kann. Er erzählte und las so spannend, dass man sich alles sehr gut vorstellen konnte. Am Ende gab der Autor sogar noch Autogramme und signierte seine Bücher. Wir glauben, es gab niemanden, dem die Lesung von Oliver Pötzsch nicht gefallen hat.

DSC00821DSC00807

Emmy Schroeder und Oliwia Kaspryzcka